ADTV

ADTV hilft Flüchtlingen

helfen Sie mit ...


Kein Tag vergeht, dass Medien und Zeitungen nicht voll sind mit Berichterstattungen zum Thema Flüchtlingen. Quer durch Deutschland gehen die Meinungen deutlich auseinander, ob und wie man helfen möchte, könnte oder sollte.

Das Geschäftsführende Präsidium des ADTV hat einstimmig beschlossen, dass die Menschen, die zumeist völlig mittellos aus einem fernen Land zu uns nach Deutschland kommen, unsere Unterstützung erhalten sollen. Dies kann auf vielfältige Art und Weise geschehen. Jeder von uns hat sicher gute Ideen, wie Menschen aus anderen Kulturen besser und schneller integriert werden können. Der Tanz ist eines der geeignetsten Mittel, Barrieren schnell abzubauen. Projekte zum Erlernen der deutschen Sprache mittels Tanz, Musik und Bewegung wurden bereits erfolgreich umgesetzt. Schon jetzt haben sich zahlreiche Kollegen dieses Themas angenommen. Der ADTV hat nun eine Spenden-Software (Spendino) vorbereitet, mit der möglichst einfach und ohne viel Aufwand auch Kleinstspenden eingesammelt werden können. Das Geschäftsführende Präsidium freut sich über jeden Teilnehmer, der diese Aktion unterstützt. Als Partner für die Spendensammelaktion haben wir das Bonner »Hilfswerk der Wirtschaft« gewinnen können. Als gemeinnützige Vereinigung kann das Hilfswerk allen Spendern entsprechende Spendenbescheinigungen ausstellen. Und wir als ADTV können mitentscheiden, für welchen Zweck die gesammelten Gelder eingesetzt werden sollen. Helfen Sie mit, damit dieses Projekt ein Erfolg wird!
Impressum | Datenschutz